Ergebnisgrinsen

Vorwort

„Hätten Sie sich Ihr Fahrrad so vorgestellt?“, fragte ich den frischgebackenen Besitzer eines individuell für ihn angefertigten Rades. „Nein. Das ist viel besser, als ich es mir in den kühnsten Träumen ausgemalt habe! Es fährt viel schneller und leichter als gedacht – und das als Reiserad“. Ich lächelte.

Da war es wieder, dieses besondere Lächeln, welches tief aus meiner Seele kommt. Ein Mix aus Stolz über mein Know-how als Radbauer und tief empfundener Begeisterung über das Radfahren als solches. Von diesem Gefühl möchte ich Ihnen erzählen.

Mein Name ist Thomas Just. Ich bin Jahrgang 1957 und betreibe seit 1984 ein Fahrradgeschäft in Düsseldorf. Von Beruf bin ich Werkzeugmachermeister. Draufgesattelt habe ich einige technische Zusatzausbildungen. Meine sportlichen Erfahrungen beziehe ich aus über 40 Jahren Kampfsport/Kampfkunst und aus meinem Hobby als Motorrad-Gespann-Instruktor.

In meinem Fahrradgeschäft widme ich mich mit Vorliebe den individuell angepassten Alltags- und Reiserädern. Diese werden genau an das Benutzungsprofil des zukünftigen Besitzers angepasst.

Auf den folgenden Seiten möchte Sie in unser Geschäft mitnehmen. Dabei soll ein umfassender Einblick in die Welt der individuell gefertigten Fahrräder, der ergonomischen Besonderheiten, der Beweggründe der Käufer und der dazu gehörenden Geschichten gewährt werden.

Ich möchte den Zusammenhang aufdecken zwischen Emotion und Fahrrad. Außerdem möchte ich auf den Zusammenhang zwischen An- und Entspannung durch das Fahrradfahren im beruflich-stressigen Alltag eingehen.

Ein großer Stellenwert wird der ergonomischen Komponente des Fahrradfahrens zufallen, da diese ausgesprochen wichtig ist, um beschwerdefrei und doch leistungsfähig mit einem Fahrrad unterwegs sein zu können. Ich möchte von dem Mikrokosmos Fahrradgeschäft berichten und Sie an der Begeisterung teilhaben lassen, die uns Fahrrad-Verrückte auszeichnet.

Alle Orte und Berichte beruhen auf Tatsachen. Selbstverständlich sind die Namen, die Beschreibung einiger Personen und der kaufmännischen Vorgänge aus Datenschutzgründen geändert.

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr Thomas Just

Kapitel 1